186 KWP - PHOTOVOLTAIKANLAGE IN ORANIENBAUM-WÖRLITZ ZUR EIGENSTROMPRODUKTION IN BETRIEB GENOMMEN


Im Industriegebiet Oranienbaum-Wörlitz wurde bereits im Januar eine 186,18 kWp Photovoltaikanlage auf den Dächern der Holzhandel Wörlitz GmbH zur Eigenstromproduktion in Betrieb genommen. Das Betreibermodell ermöglicht dem Handelsbetrieb günstigen PV-Strom selbst zu produzieren und die Energiekosten langfristig und über 20 Jahre sicher zu senken. So werden ca. 80% des Strombedarfs über die Photovoltaikanlage bereit gestellt. Zur Errichtung der Photovoltaikanlage wurde eines von zwei Hallendächern komplett erneuert.

Das Betreibermodell hat auf der anderen Seite eine risikoarme, langfristig planbare Investionsanlage ermöglicht.

Die Anlage ist etwas Besonderes. Der Netzanschluss erfolgte in 230m Entfernung zur Produktionsstätte. Der Trassenverlauf durchläuft private und öffentliche Grundstücke, an dieser Stelle möchten wir unseren Projektpartnern für die einwandfreie Unterstützung und Umsetzung danken. Darüber hinaus wurde die Umverlegung des bestehenden Hausanschlusses realisiert, sodass eine Überschusseinspeisung möglich wurde. In Absprache mit dem Brandschutzwesen des Landkreises wurden vor Ort im Beisein der Feuerwehr Maßnahmen zur Feuerbekämpfung umgesetzt.


Zuletzt geändert am 09.11.2021 um 09:33

Zurück


Kommentar hinzufügen


Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.

© 2022 JM Projektinvest GmbH & Co KG Magdeburg | JobsImpressumDatenschutzerklärungWebdesign: mouse.event